FANDOM

Gib deine Frage ein

Die Frage ist in der Tat berechtigt. Faktisch ist es so, dass es eigentlich überhaupt keine genauen Watt stärken gibt. Ein Glühdraht in einer Glühbirne hat einen elektrischen Widerstand, R. Je nachdem welche Spannung U man anlegt, fliesst durch die Lampe ein Strom I der sich aus der U/R errechnet. Die Leistung, die die Birne dann verbraucht P berechnet sich aus U * I. Früher kam 220 Volt aus der Steckdose, heute 230. Fakt ist: Die Spannung aus der Steckdose liegt nur durchschnittlich bei 230 Volt. Je näher dein Haus zu einer Versorgungseinrichtung steht, desto höher ist die Spannung (bis über 240 Volt) und je weiter weg desto niedriger (bis 220 Volt). D.h. das die gleiche Glühbirne je nachdem wo du sie hineinschraubst mehr oder weniger Watt Leistung haben wird. Die Antwort auf deine Frage liegt irgendwo in der Frage "Nach welchen genormten Verfahren wird die Leistung einer Glühlampe denn dann ermittelt? ".


Zudem verändert sich der Widerstand in Abhängigkeit der Temperatur.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki