FANDOM

Gib deine Frage ein

Geld alleine macht nicht glücklich - man muss es auch besitzen. Mich: Ja; Wer die Frage mit Nein beantwortet kann gerne meine Kontonummer haben.


Geld an sich ist nur ein Zahlungsmittel und daher Grundlage für sämtliche materiellen und dienstleisterischen Möglichkeiten, wie sich eine Person entfalten kann. Vorausgesetzt, das Geld ist etwas wert, dann macht Geld nur dann eine Person glücklich, wenn die Aussicht dieser Person auf weitere Entfaltungsmöglichkeiten (bzw. Freiheiten) steigen. Meistens ist es der Fall, wenn diese Person Geld erhält, statt es weg zu geben. Anders herum kann Geld auch Glückgefühle hervorrufen, wenn es für gute Zwecke ausgegeben wird.


Glück ist ein Gefühl das im Inneren eines Menschen existiert, äussere Umstände können uns nur davon abhalten es zu finden! Da gehört auch Geld dazu wenn es in überflüssigen Mengen oder in zu geringen Mengen vorhanden ist. Dann wird es zum Hinderniss.

Kann ein Mensch auf Dauer glücklich sein?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki