FANDOM

Gib deine Frage ein

Das stimmt so nicht ganz. Es gibt in Deutschland durchaus etwas, was man "freiwillige Polizei" nennen könnte, und zwar auf Ebene der Ortspolizeibehörden (Gemeindevollzugsdienste). Ist allerdings ziemlich aus der Mode gekommen. Dörfer delegieren heutzutage die Aufgaben an die Landespolizei und Städte leisten sich hauptamtliche Mitarbeiter (z.B. Politessen).

Des weiteren verfügt der Staat über das Gewaltmonopol. Es wäre nicht förderlich für die Demokratie, wenn jeder einfach irgendwelche Leute verhaften könnte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki