FANDOM

Gib deine Frage ein

Kontinente haben keine feste Unterlage, sondern schwimmen wie dünne Häutchen auf flüssigem Magma. In der Magmazone geht es ziemlich turbulent zu, es gibt dort regelrechtes Wetter mit zeitweiligen und dauerhaften horizontalen Strömungen anstelle von Wind und Sturm und mit vertikalen Strömungen an Stelle von Hoch- und Tiefdruckgebieten.

Die dauerhaften horizontalen Magmaströmungen reißen die über ihnen liegenden dünnen Kontinentalplatten mit sich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki