FANDOM

Gib deine Frage ein

Eigentlich gar keine! In Deutschland hat man - mehr oder weniger willkürlich - Listen mit angeblich gefährlichen Rassen aufgestellt. In Österreich existiert so etwas gar nicht.

Ursprünglich wurden damit Hunde, die für Hundekämpfe gezüchtet wurden, bezeichnet. Wenn man sich allerdings mit den gelisteten Rassen auseinander setzt, wird man merken, dass das auf viele gar nicht zutrifft. Jene, auf welche es zutrifft, zeichnen sich allerdings auch "nur" durch eine erhöhte Aggression gegen Artgenossen aus. Rassebedingte Aggression gegen Menschen gibt es praktisch nicht. Man kann aber natürlich durch Inzucht auf einzelne aggressive Hunde eine solche Linie weiter züchten. Und man kann praktisch jeden Hund - egal welcher Rasse - gefährlich für Mensch und Tier machen.