Wikia

Wikianswers - Frag Wikia!

Gib deine Frage ein

Welche heutigen Länder liegen im alten Römischen Reich?

Kommentare117
212.768Seiten in
diesem Wiki

Das alte Römische Reich umfasste ungefähr die Länder der heutigen EU, wobei es auch zeitweise bis nach Nordafrika reichte. Das römische (West-)Reich bei seiner größten Ausdehnung: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Roemischeprovinzentrajan.png&filetimestamp=20070629054935

Das stimmt zwar, aber um genau zu sein umfasste das Römische Reich 46 Länder zu seinem Höhepunkt. Kompllett zum Römischen Reich gehörten:England,Wales,Spanien,Portugal,Frankreich,Monaco, Andorra,Italien,Schweiz,Luxemburg,Belgien,Östereich,Slowenien,Kroatien,Serbien,Bosniein Herzogowina,Albanien,Griechenland,Mazedonien,Bulgarien,Rumänien,Moldavien,Ungarn,Slowakei, Türkei,Zypern,Malta,Aserbeidschan,Georgien,Armenien,Iran,Irak,Syrien,Libanon,Israel und Jordanien Teilweise zum Römischen Reich gehörten:Marokko,Algerien,Ukraine,Tunesien,Lybien,Ägypten,Deutschland, Holland,Tschechien und Polen und natürlich ist euch der Name Julius Cäsar bekannt denn



er hatte damals über alle diese Länder regiert unglaublich nicht wahr?

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki