FANDOM

Gib deine Frage ein

Diese Frage ist schwierig zu beantworten, weil völlig unklar ist, was „Normalität“ bedeuten soll.

Man muß wohl annehmen, daß Masturbation weit häufiger ist als Kopulation, und für diese gilt mehr oder weniger auch heute noch die Luthersche Durchschnittsregel

In der Woche zwier,
das ist der Weiber Gebühr.
Es macht im Jahr 104
und schadet weder ihm noch ihr.

Aber das ist eben nur ein Durchschnitt, und Durchschnitte sagen nichts über Normalität aus.

Mangels anderer Quellen darf man vermutlich jedwede Masturbationsfrequenz als „normal“ ansehen, also von 0mal täglich bis 36mal ist alles „normal“. Viele junge Frauen und Männer masturbieren mehrmals täglich, andere (vorgeblich) gar nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki