FANDOM

Gib deine Frage ein

So ist das nicht, ein Beamer kann keine Farben darstellen, die dunkler sind als die Projektionsfläche bei ausgeschaltetem Beamer. Das ist nur eine optische Täuschung, weil das projizierte Bild viel heller als die Projektionsfläche im Umgebungslicht ist. Flächen, die im Bild schwarz erscheinen, haben in Wirklichkeit die Farbe der Projektionsfläche. Das erkennt man gut, wenn eine schwarze Fläche den Bildrand berührt, denn dann funktioniert dort die optische Täuschung nicht mehr.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki