FANDOM

Gib deine Frage ein

Versuche einfach mal einen ordentlichen Durchzug zu erzeugen, jedoch halte Dich nicht selbst im Durchzug auf.

Am Tag die Fensterläden schon am Morgen schließen, zumindest solange die Sonne drauf scheint, und das Fenster geschlossen halten. In der Nacht durchlüften mit Fenster und -läden geöffnet. Leg auf die Heizkörper der Heizung ein feuchtes Tuch, die Verdunstungskälte hilft auch hier.

/Edit von Pia: Ich stelle mir immer einen Wäschetrockner (also so ein Ding zum hinstellen, an das man seine Wäsche klammert) mit mehreren feuchten Badetüchern hin. Das kühlt um einige Grad. DANN aber die Fenster zu lassen, sonst verschwindet die kühle Luft durchs Fenster!

/Edit von Alex: Abends das Fenster wieder aufmachen, sonst sorgt die feuchte Raumluft für Schimmel in der Bude, da wäre auf Dauer dann eine Klimaanlage sinnvoller.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki