Fandom

Wikianswers - Frag Wikia!

Gib deine Frage ein

Wozu ist Mathematik überhaupt gut?

227.199Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Mathematik ist die einzige freie Wissenschaft. Sie bedarf keiner Anwendung, steht jedoch über allem. Mathematik ist die Wissenschaft der Strukturen. Um diese zu beschreiben ist die Mathematik sehr hilfreich.

Sie ist Inbegriff der Erkenntnis und die einzige Wissenschaft, in der man tatsächlich Beweise führen kann. Doch bedenke, selbst in der Mathematik koennen alle Beweise noch fehlerhaft sein, da ja - auch wenn Millionen Wissenschaftler die Beweise überprüft haben - Menschen zufällig alle an derselben Stelle irren könnten. Man müsste also erst beweisen, dass Menschen an jedem Schritt korrekt gedacht haben, aber in Naturwissenschaften kann man nichts beweisen. Doch das Gefühl der Sicherheit geht gegen unendlich, wenn immer mehr Menschen einen Beweis überprüfen. Mathematik findet überall Anwendung und es steht hervorzuheben, dass viele mathematische Erkenntnisse bereits gefallen sind, als es noch keine Anwendung für sie gab. Ansonsten hat mein Vorposter einige Anwendungen genannt:

Mathematik ist überall - Man muss es nur erkennen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki